YOGAMOUR plus: Good Morning 3
Yoga-Video: Good Morning 3
YOGAMOUR 115
Yoga-Video: Die starke Mitte des Yogi 2
YOGAMOUR 114: Jeder kann Yoga
Yoga-Video: Jeder kann Yoga
YOGAMOUR 112: Twist 6 Fly
Yoga-Video: Twist & Fly – Yoga zum Artenschutz
Yogamour 107: Sonnengruß advanced
Yoga-Video: Sonnengruß advanced – Remake
YOGAMOUR 103
Yoga-Video: Selbstfürsorge bei Schulter- & Nackenverspannungen
YOGAMOUR plus: Ocean Yoga
Yoga-Video: Ocean Yoga – überarbeitet
99 YOGAMOUR Magic 10
Yoga-Video: Magic Ten by YOGAMOUR
YOGAMOUR 98: Moonrise Advanced
Yoga-Video: Moonrise advanced – Kraft und Flow
YOGAMOUR plus: Yin Yoga 8
Yoga-Video: Yin Yoga 8 – Frühling
Der Halbmond - YOGAMOUR #89
Yoga-Video: Moonrise (Halbmond): Muskeltraining für die Hüften
YOGAMOUR plus: Less is more
Yoga-Video: Less Is More
Yoga am Morgen: Der perfekte Start in den Tag
Yoga-Video: Good Morning 2 – Yoga am Morgen
YOGAMOUR #64
Yoga-Video: Sonnengruß Variante mit seitlicher Drehung
#59 Twisting Gecko
Yoga-Video: Öl für die Hüften 2 – Twisting Gecko

Gratis Yoga-Video-Podcast

Das Herz von YOGAMOUR! Seit 2010 bietet Bärbel 'Bee' Miessner mit YOGAMOUR kostenlose Yoga-Sequenzen zum selber Üben.

Alle verfügbaren Videos hier

Level: Leicht

YOGAMOUR #86
#86: Ocean Yoga – überarbeitet

Level: Mittel

YOGAMOUR #79
#79: Good Morning 3

Level: Schwer

YOGAMOUR #89
#89: Moonrise (Halbmond): Muskeltraining für die Hüften

Yin Yoga

YOGAMOUR #73
#73: Yin Yoga 5 – Lebensenergie tanken, Speicher auffüllen!

YOGAMOUR plus: Noch mehr Yoga für Dich!

Yoga Video-Streams, Meditationen, Wochenpläne, Tipps & Infos.

Alles ohne Werbung und jede Woche nur! ➜ Hier gratis ausprobieren

Eine kleine Auswahl der exklusiven Videos auf YOGAMOUR plus

Leicht

YOGAMOUR #114
plus #114: Jeder kann Yoga

Mittel

YOGAMOUR #115
plus #115: Die starke Mitte des Yogi 2

Schwer

YOGAMOUR #113
plus #113: Wenn die Krähen drehen…

Yin Yoga

YOGAMOUR #116
plus #116: Yin Yoga 10: Summertime Date – Du mit dir selbst

🎁 Ein ganzes Jahr Yoga!
Jetzt YOGAMOUR plus schenken (lassen). Alle Infos ➔ hier

YOGAMOUR LIVE!

Zoom Sessions, YouTube Live, Retreats und Workshops mit Bärbel Miessner

Here Comes The Sun Challenge

YOGAMOUR Retreats

10. bis 13. März 2022 (neu) • 4 Tage im Fürstenfelder Hotel
7. bis 10. April 2022 • 4 Tage im Chiemgauhof
28. April bis 1. Mai 2022 • 4 Tage im Hotel Schwarzschmied
Alle anderen Termine nur noch mit Warteliste.

Live-Sessions über Zoom nur für YOGAMOUR plus Mitglieder.
Zur Zeit keine Live-Klassen in München

Yogalehrer:in-Ausbildungen und -Fortbildungen

Du hast den Wunsch, mehr aus der großartigen Welt des Yoga zu lernen? Du möchtest dich bei Bärbel fortbilden, tiefer einsteigen oder vielleicht sogar lernen, Yoga so zu unterrichten wie sie?

Yoga-Grundausbildung

2 Module, 70 Stunden, seit Oktober: Zum Reinschnuppern und Vorbereitung auf die Ausbildung als Yogalehrer:in. Infos hier.

Yogalehrer:innen-Ausbildung

4 Module, 140 Stunden, ab Januar 2022: Baut auf der Grundausbildung auf, oder für bereits ausgebildete Yogalehrer:innen als Fortbildung. Infos hier.

Yin Yoga Fortbildung

2 Tage Workshop: für zertifizierte Yogalehrer:innen oder Yin-Begeisterte. Infos hier

Bee lehrt

Über Bärbel Miessner

Hallo, ich bin Bärbel Miessner, 1972 geboren und Mutter zweier erwachsener Kinder. Mit Christian Miessner bin ich nicht nur verheiratet, wir haben auch gemeinsam die Yoga-Plattform YOGAMOUR plus gegründet. Seit 2007 bin ich Yogalehrerin für Vinyasa Yoga und Co-Produzentin, Gesicht und Stimme der beliebten Yogamour-Videos.

Meine Leidenschaft für Yoga, Meditation und Achtsamkeit konnte ich im letzten Jahrzehnt mit Tausenden von Menschen teilen - sei es in Yogastunden, Workshops oder auf Yoga Retreats, live und online. Ich sehe meine Stärke darin, Teilnehmer:innen humorvoll und spielerisch dafür zu begeistern, in ein achtsames Spüren von Körper und Geist zu kommen. In meinen Yogastunden inspiriere ich zu Zuversicht, Gelassenheit und einem mitfühlenden Lächeln sich selbst gegenüber - gerade, wenn es mal nicht so rund läuft.

Über die Jahre habe ich meine Methode, Vinyasa Yoga zu unterrichten, zielstrebig nach dem „Less-is-more-Prinzip“ verfeinert und um therapeutisch wirksame āsanas bzw. sinnvolle Varianten erweitert. Mein Ziel ist, Yoga auf diesem Weg möglichst vielen Menschen aller Körpertypen mit oder ohne Einschränkungen nachhaltig zugänglich zu machen.

Meine wichtigsten Einflüsse erhielt ich nach meiner Ausbildung in Jivamukti Yoga 2007 (Sharon Gannon, David Life) unter anderem durch Fortbildungen in Anatomie (Anatomische Anstalt Dr. Eimansberger), Yin Yoga (Joe Barnett, Josh Summers), Yogatherapie (Dr. Günter Niessen) und YogAlign (Michaelle Edwards). Meditation und Yoga Nidra sind weitere wichtige Elemente, die aus meinem Yogaunterricht nicht wegzudenken sind.

Mehr Infos Newsletter

Diese Webseite verwendet Cookies.
Hier mehr Infos zum Datenschutz
Hinweis nicht mehr anzeigen ✖