Podcast Folge 41

Easy Times 6 – Ocean Yoga

Yoga zum Mitüben. Kräftigen, strecken, drehen und entspannen mit einfachen Yoga-Stellungen.

Zeit am atlantischen Ozean zu verbringen wühlt auf und bringt gleichzeitig großen inneren Frieden. Das Wellenrauschen mit seiner imposanten Lautstärke, die wärmende Sonne, der kraftvolle Wind, der sich mit Ebbe und Flut stetig verändernde Strand, die unendliche Weite der Küste – all diese Elemente wecken Sehnsüchte und Adrenalin zugleich.
Konzentriert Yoga zu üben inmitten all dieser Kräfte ist ohne Fokus kaum möglich. Der Schlüssel ist der Atem. Der kraftvolle, konstante Atem führt zur ruhigen, harmonischen Ausführung der Yoga āsanas (Yogastellungen). Laute Geräusche treten in den Hintergrund (im Falle des Wellenrauschens unterstützen sie sogar den Fluss), Wind, unebener Boden, blendende Sonnenstrahlen werden unwichtig. Der Vorgang des „Sich-in sich-Zurückziehens“ kann beginnen. Der Geist wird ruhig, die āsanas fließen. YOGA!

YOGAMOUR regt an: Wenn ihr bereits die YOGAMOUR-Anfängerfolgen geübt habt, ist diese Folge genauso gut für euch geeignet, wie alle anderen Easy Times-Folgen!

Intro:
Bearagi by Jason KaliDas

Spenden

Newsletter

Länge: 0:16:35 h
Übungslevel: einfach
Veröffentlicht 5. Juli 2011

Alternative: Leicht

YOGAMOUR #69
#69: Love Your Back 2 – Yoga für einen gesunden Rücken

Alternative: Mittel

YOGAMOUR #71
#71: Yin Yoga 4 – Lift your heart, be happy

Alternative: Schwer

YOGAMOUR #70
#70: Mandala Flow Classique

Ein Kommentar zu "Easy Times 6 – Ocean Yoga"

  1. Sehr schöne Videos!
    Ich freue mich darauf, sie als Anleitung für meine persönliche Yoga-Zeit zu nutzen.

    Herzliche Grüße
    Coach I ME

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *