Yoga-Sequenz mit Dragon’s Flight & Mandala Flow.

Vorschau: Das Video ist, zusammen mit vielen anderen Videos, in ganzer Länge exklusiv auf unserer Mitglieder-Platform YOGAMOUR plus 🔐 zu sehen, und zwar ➜ hier.
Mehr Gratis-Videos findest du ➜ hier

Ich gebe es zu, ich habe ein bisschen bei den nordamerikanischen Native Indians Wortklauerei betrieben („Powwow“). Wikipedia schreibt, dass Powwows im engsten Sinne Kulturveranstaltungen sind, „die auf Bräuchen von Kriegerbünden der mittleren Great Plains aus dem 19. Jahrhundert gründen“.

Mir gefällt die Idee gut, dass wir YOGAMOUR Yogis mit unserer regelmäßigen Yogapraxis zwar unabhängig voneinander, aber verbunden durch die Möglichkeiten von YOGAMOUR plus irgendwie gemeinsam einem kleinen, simplen Ritual nachgehen: Sonnengrüße, stehende Haltungen bzw. Flow, Bodenhaltungen, Abschlusszyklus, Entspannung und Meditation.

Beim Yoga Retreat in der Villa Mandala (Marokko) letzte Woche wurde mir das wieder sehr klar: Alle, die eine YOGAMOUR plus Mitgliedschaft hatten, wussten genau, wovon ich spreche, konnten den meisten meiner Anleitungen mit geschlossenen Augen folgen, ließen sich von ihrem Atem führen und hörten auf ihr ganz individuelles Körpergefühl. Wir hatten sogar ein paar gehörlose Yogis dabei, die sich wunderbar eingliedern konnten. Wie das? Tjaaaa….. yogamagic! Ich war mehr als gerührt von unserem YOGAMOUR „Tribe“. WOW!

A propos Marokko: So schön es war…. auch wenn es für mich wie nach Hause kommen ist…Das war bis auf weiteres das letzte Retreat, das ich in Verbindung mit Flugreisen angeboten habe. Im nächsten Jahr wird es noch nach Frankreich gehen (Jolly Chateau, Juni 2020), das auch gut mit Zug und Auto zu erreichen ist. Ansonsten werden wir für Yoga Retreats in Zukunft in der Nähe bleiben (Chiemsee, Südtirol, Allgäu u.a.)