Hamburg Süd

YOGAMOUR Video Podcast Abo

Gratis Yoga Videos

YOGAMOUR startete 2010 als Video Podcast. Wir stellten also kurze Videos ins Netz, die sich herunterladen lassen. Diese Podcast Funktion gibt es immer noch und so lassen sich die YOGAMOUR Videos kostenlos abonnieren. Wie das geht steht weiter unten.

Hier gehts zu den Listen der Videos:

Inzwischen sind die YOGAMOUR Gratis-Videos aber auf vielen Plattformen verfügbar und damit noch leichter aufzurufen.

YouTube

Fast alle YOGAMOUR Videos sind auch auf YouTube verfügbar.
YouTube läuft auf praktisch allen Geräten wie Computer, Smart-Phones, Tablets, Smart-TVs, Blu-ray-Playern, Set-Top-Boxen etc. Einfach nach YOGAMOUR suchen und am besten den Kanal abonnieren, um kein Video zu verpassen.
Zu unsrem YouTube-Kanal geht es hier.

Samsung Smart-TV

Auf den meisten Smart-TVs von Samsung gibt es die YOGAMOUR App. Einfach im App-Store kostenlos laden und die YOGAMOUR Videos genießen.

Grundig Smart-TV

Wie bei Samsung gibt es hier ein App.

Apple TV

Hier im Bereich Podcast nach YOGAMOUR suchen.

Andere Plattformen

YOGAMOUR gibt es auch auf anderen TV-Plattformen wie watchmi oder myTVLink.

YouTube

Podcast Abonnieren

Für alle, die sich auskennen:

RSS-Feed mit YOGAMOUR Videos 960×540 in H.264: http://yogamour.de/rss/yogamour-m.xml
RSS-Feed mit YOGAMOUR Videos 320×180 in H.264: http://yogamour.de/rss/yogamour-s.xml
RSS-Feed mit YOGAMOUR Videos im OGG-Format: http://yogamour.de/rss/yogamour-ogg.xml
Der Link zum kostenlosen YOGAMOR-Abo mit iTunes hier

Für alle die nur Bahnhof verstehen:

Mit iPhone und iPad
Auf deinen Gerät sollte sich die Apple Podcast App befinden, wenn nicht, hier kannst die sie laden Dann nach YOGAMOUR suchen bzw. hier klicken

Mit Android und Windows Phone
Es gibt das kostenpflichtiges Programm Pocket Casts, dass sehr gelobt wird. Wir persönlich haben es noch nicht ausprobiert. Damit solltest Du YOGAMOUR abonnieren können, notfalls musst Du diesen „RSS-Feed“ eintragen: http://yogamour.de/rss/yogamour-m.xml
Mehr Infos hier: http://www.shiftyjelly.com/android/pocketcasts

Apple Podcast App

10 Kommentare zu "Gratis Yoga Videos"

  1. Hallo liebes Yogamour-Team, ich habe dank euch meine geliebte Yogapraxis wieder aufgenommen und stehe jeden Morgen 20 Minuten früher auf, um mit euren Videos in den Tag zu starten.
    Ich fürchte ich habe allerdings zu viele Rückbeugen gemacht und mich etwas überdehnt, da es in meinem unteren Rücken zieht. Gibt es ein Video von euch mit dem Schwerpunkt Vorbeugen, bis sich mein Rücken wieder erholt hat? 🙂

    Lieben Gruß nach München!

  2. Hallo,

    warum wird nur apple unterstützt?
    Ich bin fan von Eurer Seite und möchte mir die Videos auch gerne runterladen.

    Gruss
    SOja

  3. Hallo!
    ich bin echt dankbar für eure seite! so gelingts mir nach vielen gescheiterten versuchen endlich bei der praxis zu bleiben! meine frage wäre: gibt es auch die möglichkeit, nur den ton runterzuladen und am mp3 player zu speichern? ich bin noch nicht so digital hochgerüstet… für unterwegs wär das genial! danke!
    schöne grüße!
    andrea

  4. Hallo liebes Yogamour-Team,

    Eine tolle Seite habt ihr. Ich habe gerade ein Video gemacht und wollte das daraufhin gleich speichern… Aber:
    Mit IOs7 können die Podcasts über euren Link auf iTunes icht geladen werden- stattdessen erscheint die Fehlermeldung die URL wurde nicht gefunden. Auch über die podcast App lässt sich das Video zwar laden aber beim Speichern erscheint ebenfalls eine Fehlermeldung. Please fix this…

    Namasté, Sookie

  5. Hallo Jule,
    Das mit dem Ton kriegen wir hin!
    Bitte gehe zunächst sicher, dass sowohl der Kippschalter an deinem iPhone/iPad auf “an” steht (kein Orange) UND auch der Lautstärke-Regler nicht auf ganz leise ist. Dieses Problem gab es tatsächlich schon mal und wurde dann natürlich sofort behoben 😉 .
    Wenn das nicht der Grund für das tonlose Video ist, gibt es 2 Möglichkeiten:
    1. die app “ausschalten” und noch mal neu anklicken
    2. die app vom iPhone/iPad löschen und komplett neu installieren (kostet nichts)

  6. Ich habe soeben das App herunter geladen und war ganz happy dass ich es so schnell starten konnte. Aber was ist da los, es läuft wunderbar aber ohne Ton?! Bitte bitte ganz schnell antworten denn ich bin gerade sehr traurig und enttäuscht. LG Jule

  7. Hallo,

    bis Folge 39 konnte ich mit meinem schmalbandigen Internetanschluß als RSS-Feed Yogamour verfolgen. Ab Folge 40 funktioniert es nicht mehr – Warum nicht?

    Gruß schumann

  8. Hallo ihr Lieben,

    die Videos sind klasse und tatsächlich mal im Atemrhythmus ausgeführt und gesprochen und ich kann tatsächlich dadurch einfach mitmachen und muss nicht zwischendurch atmen oder noch schlimmer ;_)

    Da mein Laptopbildschirm so klein ist würde ich die Videos gerne brenne und dann auf meinem DVD Player abspielen – ist das irgendwie möglich?

    Eure Bankverbindung hätte ich dann auch gleich gerne um zu spenden 🙂

    Liebe Güsse NINJA

  9. Hallo

    gefällt mir, Eure Initiative ….
    darf ich die videos mit link natürlich irgendwie auf meiner webseite einbinden ?

    Viele Grüße

    Hans Deutzmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.