Taghazout, Marokko

In Marokko dem Winter entfliehen

Yoga Retreat im einzigartigen Marokko

Dynamisches Yoga am Morgen, Yin Yoga bei am Abend… mit Meerblick, jeden Tag… und die Möglichkeit, täglich zu surfen!

Bärbel, Yogalehrerin und YOGAMOUR-Begründerin hat 2012 in Taghazout gelebt und ein halbes Jahr lang in der Villa Mandala Yoga Retreats unterrichtet. Sie kennt die Gegend, die Leute, den Lifestyle, surft mit Leidenschaft die kleineren marokkanischen Wellen und freut sich, euch nach 3 Jahren Marokko-Pause wieder dort zu unterrichten, mit euch zu lachen, leben, zu entspannen, vielleicht auch zu surfen, neue kulturelle Erfahrungen zu sammeln u.v.m.

Kopfstand am Meer, Taghazout

Das Haus

Die von Surf Maroc geleitete Villa Mandala ist eine Oase des Friedens. Sie liegt am Rande des marokkanischen Ortes Aourir, auch Banana Village genannt, ca. 15 km nördlich von Agadir und 6 km entfernt von Taghazout, einem weltbekannten Pilgerort für Surfer.

Individuell und liebevoll eingerichtete Zimmer, Yoga in der Yoga Shala auf der Dachterrasse mit Meerblick auf die Surfspots Banana Point und Douze, sagenhaft gute vegetarische, internationale Mahlzeiten (Vollpension außer Donnerstag Abend), zubereitet von sympathischen marokkanischen Köchen versprechen Erholung, Loslassen, Auftanken. Surfkurse können vor Ort dazu gebucht werden oder ihr nehmt euer Board mit und surft Anchor Point, La Source, Killers, Boilers, etc.

Was bekommt ihr?

Eine Woche Vollpension (vegetarisches Essen, bei großer Nachfrage 1x Fisch), Donnerstag Abend “Chef’s night off”, also Selbstversorgung. Als besonderes Schmankerl und weil sich vor Ort alle so freuen, dass ich wieder komme, ist meine ganze Yogatruppe, also IHR, an besagtem Donnerstag zum BBQ in Surf Maroc’s wunderschönem Hotel „AMOUAGE“ in Taghazout eingeladen.

Insgesamt 12 Yogaklassen, morgens 8:00 bis 10:00 Uhr, abends 17:00 bis 19:30 Uhr. Beginn Sonntag Morgen um 8:00 Uhr; Abschieds-Yogaquickie am Samstag darauf, 7.30 bis 8.30h, check-out 9h, Frühstück ab 9h (aber Aufenthalt im Wohnzimmer, Pool Terrasse + Badbenutzung EG bis nach dem Frühstück möglich). Ausnahmetag: Donnerstag (Chef’s Night Off)! An diesem Tag findet nur EINE Yogasession morgens von 8:00 bis 10:00 Uhr statt, die Abendklasse entfällt (Zeit für einen ausgedehnteren Ausflug, z.B. nach Marrakesh oder Essaouira) und BBQ im AMOUAGE). Außerdem schenke ich allen, die am Ankunftstag schon bis 17:30 Uhr da sind, eine kurze Willkommensyogastunde (17:45 bis 19 Uhr). Check-In in der Villa Mandala: Samstag, 16:30 Uhr (wer früher ankommt, siehe Info weiter unten!).

Flughafentransfer Agadir – Villa Mandala (auch zurück) ist inklusive. Wer in Marrakesh landet, kann sich für 1100 MAD (ca. 101,00 €) über Surf Maroc ein Taxi buchen (Dauer: ca. 3h Autobahn durch die Atlas-Ausläufer) oder, wenn Abenteurer, eigenständig mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, das ist natürlich sehr viel billiger (bitte selbst recherchieren, es fahren Busse Marrakesh-Agadir, z.B. Supratours, und Taxis von Agadir zur Villa Mandala)

Was kostet das?

Das Paket variiert je nach Zimmergröße und Ausstattung (eigenes Bad/geteiltes Bad)

  • Deluxe 3-4-Bett-Zimmer mit Meerblick und neuem Bad: 895,00 / Person
  • DZ mit Meerblick und Bad: 965 € / Person
  • DZ mit ein bisschen Atlasblick, Bad auf dem Flur: 895,00 € / Person
  • DZ mit ein bisschen Atlasblick und Bad: 915,00 € / Person
  • Suite mit 3 Betten und Bad: 1070,00 € / Person, bei 3 Personen 895,00 € / Person
  • Wichtig zu wissen: Der Flug ist NICHT incl. TUI, Condor, Air Berlin und Easy Jet sind die günstigen Airlines, die Agadir anfliegen. Marrakesh ist ca. 3 Stunden von Taghazout entfernt und wird von Royal Air Maroc, TAP Portugal und anderen angeflogen. Es gibt Busverbindungen oder man lässt sich für ca. 120 €/Taxi vom Flughafen abholen und zur Villa Mandala fahren.

    Berlin-Agadir mit Easy Jet ist am vorteilhaftesten für den Geldbeutel. Ab München muss man ein bisschen recherchieren. Die Preise können zwischen 170 € und 550 € liegen. Wenn ihr abenteuerlustig seid, verlängert! Kommt früher an und verbringt etwas Zeit in Taghazout, Marrakesh…. oder besser: bleibt etwas länger. Flugrecherchen z.B. auf skyscanner.de. (Mehr Details weiter unten)

    Noch ein Hinweis: Ein Verlängern des Aufenthalts in der Villa Mandala selbst ist nicht möglich. Dort können wir nur von Samstag bis Samstag sein.

    Wie sieht der Ankunftstag aus?
    Ihr kommt in Agadir an und habt mir das schon einen Monat vorher gemeldet. Ich organisiere mit Surf Maroc, dass deren Fahrer euch abholen und zur Villa Mandala bringen wird (Dauer ca. 30 bis 45 Min. je nach Verkehr). ACHTUNG: Check-in in der Villa Mandala ist erst um 16:30 Uhr. Solltet ihr früher ankommen, werdet ihr nach Taghazout in Surf Maroc’s süßes Café Mouja gebracht, wo ihr eine Kleinigkeit zu essen oder euren ersten Pfefferminztee/Kaffee trinken oder euch in Taghazout ein bisschen die Beine vertreten könnt. Von dort werdet ihr dann gegen 16:00 Uhr zur Villa Mandala gebracht, wie ich euch erwarte (wenn wir uns nicht schon vorher in Taghazout getroffen haben ;)). Sollten sich mehr als 5 Teilnehmer finden, schenke ich euch um 17:45 Uhr eine Welcome-Yogastunde. Abendessen gibt es gegen 19:30 Uhr. Wer später am Abend ankommt, gibt bitte Bescheid, ob wir ein Abendessen „zurück halten“ sollen.

    Was könnt ihr zusätzlich buchen?

    • Surfkurse (Anfänger, fortgeschrittene Anfänger), z.B. 1 Woche ca. 250 €, es lohnt sich!
    • Surfguiding ca. 20 € am Tag
      ,
    • Wetsuits, Boards aller Größen und Shapes
    • Mietwagen, ca. 35 € am Tag (hängt vom Wechselkurs ab)
    • Reiten (auf Pferd oder Kamel),
    • Hammam, Massage
    • Ausflug ins Paradise Valley (Palmenoase mit Fluss und Becken zum Baden),
    • Tagesausflug nach Essaouira

    Was könnt ihr machen außer Yoga und Surfen?

    • Mittwochs auf den Wochenmarkt gehen (fast vor der Haustür, lokal, echt marokkanisch)
    • nach Agadir fahren und dort auf den Souk (Markt) gehen, schöne marokkanische Souvenirs finden (mit Bus oder Taxi)
    • am Sandstrand entlang von Aourir nach Taghazout joggen (ca. 6 km) oder spazieren
    • in der Villa Mandala am Pool oder auf der Dachterrasse schlafen, lesen, träumen, entspannen
    • literweise marokkanischen Thé à la menthe trinken!

    bestimmt habe ich etwas vergessen…

    So könnte ein Urlaubstag aussehen:

    8:00 bis 10:00 Uhr Dynamische Yoga-Morgenstunde (incl. Meditation, Atemübungen, āsanas, Entspannung).

    Ab 10:00 Uhr großes Frühstück mit frisch zubereiteten Smoothies, Früchten, Joghurt, Fladenbrot, Kaffee, Tee und Highlights wie z.B. Pancakes.

    bis 17:00 Uhr Freizeit (lunch to go or to stay für die Mittagspause wird von den Köchen morgens frisch zubereitet); falls ihr einen Surfkurs macht, werdet ihr um 10.45h von den Surfguides abgeholt (Surfkurs ist auf Englisch!), der Surfbus wartet fertig gepackt auf euch, Essen kommt in die mobile Kühltruhe und kann am Strand verzehrt werden. Um 16h seid ihr zurück in der Villa Mandala und könnt noch etwas ruhen, bis um 17.00 Uhr die Yogasession beginnt.

    Erfahrene Surfer mieten sich am besten ein Auto und machen sich auf die Socken nach Anchor Point, Killers, Boilers uvm. oder buchen einen Surfguide, der genau weiß, an welchem Spot welche Wellen laufen. Bei Surf Maroc in Taghazout gibt es bei Bedarf eine große Auswahl an Boards aller Größen zu leihen (auch SUP).

    17:00 bis 18:30 Uhr Entspannte Yoga-Abendsession (Yin Yoga, Meditation)
    19:00 Uhr Dip o‘ Clock
    19:30 Uhr Abendessen und Entspannen

    Flüge nach Agadir, Marokko (AGA)

    Flugrecherchen z.B. auf skyscanner.de und auf den Seiten der Anbieter

    Tui: http://www.tuifly.com
    Di: Düsseldorf
    Fr: Köln/Bonn, Nürnberg, Stuttgart
    Di & Fr: Frankfurt, München, Hannover, Leipzig/Halle,

    Condor: http://www.condor.com
    Di: Leipzig/Halle, München

    Air Berlin: http://www.airberlin.com
    Di & Fr: München, Hamburg, Berlin, Düsseldorf
    Fr: Nürnberg, Stuttgart, Dresden

    easyJet: http://www.easyjet.com
    Sa: Berlin
    Fr & Mo: Nach Marrakesch von Berlin & Basel

    RyanAir: http://www.ryanair.com
    Sa: Düsseldorf
    Sa & Mi: Nach Marrakech von mehreren Deutschen Flughäfen

    Royal Air Maroc: http://www.royalairmaroc.com
    Sa: Marrakesch – München

    Von Marrakech nach Agadir, bzw. der Villa Mandala, gibt es 2 Möglichkeiten: Mit dem Taxi, kostet ca. 120 € pro Taxi oder mit dem Reisebus, z.B. Supratours (ein Unternehmen der Bahn) oder CTM, kostet ca. 20 € (Abfahrtsplan). Vom Busbahnhof Agadir mit dem Taxi zur Villa Mandala: ca. 10-15 €.

    8 Kommentare zu "Yoga Retreat im einzigartigen Marokko"

    1. Da ich diese Yoga Übungen auf YouTube sehr schätze wollte ich Anfragen ob Sie noch Yoga Retrats anbieten. Ich würde gerne 1 Woche zu Ihnen kommen.

      Viele liebe Grüße Cornelia

    2. Pingback: Yogamour – Nikolausverlosung » Yoga für Anfänger und Interessierte, Yoga-Übungen und Neues

    3. @ Kathi & Babsy
      Berlin ist eigentlich der perfekte Flughafen, um samstags mit Easy Jet nach Agadir zu fliegen. Dort wirst du von einem Fahrer abgeholt und zur Villa Mandala gebracht (dauert ca. 45 Min.) Rückflüge Agadir-Berlin sind auch samstags, perfekt eigentlich!

      Wenn du allerdings erst in Marrakesh bist und von dort nach Agadir fahren möchtest, gibt es 2 Möglichkeiten: Mit dem Taxi, kostet 80 bis 100 € pro Taxi oder mit dem Reisebus, z.B. Supratours (kann man im Internet buchen), kostet ca. 20 €. Wenn du samstags in Agadir am Busbahnhof ankommst, wird dafür gesorgt, dass du abgeholt und direkt zur Villa Mandala gebracht wirst.

    4. Hallo,
      ich habe dieselbe Frage wie Babsy. Gibt es diesbzgl. irgendwelche Hilfestellungen/Unterlagen?
      Lieben Gruß
      Kathi

    5. Hallo Bärbel,
      würde gerne teilnehmen. Da ich aus Berlin komme, frag ich mich, wie ich dann von Marrakesh dorthin komme?
      Namaste

    6. Namaste Yoga-Team,

      ich bin noch totaler Reinschnupperer, aber bin total begeistert von Yoga und habe mir überlegt mit nach Marroko zu kommen. (Surfen würde mir wohl auch Spaß machen…)
      Ist das schon was für mich, oder eher was für die Fortgeschrittenen? Ich würde wohl alleine Reisen, was würde denn ein Einzelzimmer kosten? 330€ Aufschlag auf welchen Betrag?.

      Ich bedanke mich schon jetzt für eure Antwort, schönen Winter und bis bald.

      Liebe Grüße Mark

    7. Pingback: We ♥ Yoga: YOGAMOUR Video Podcast & DVD Verlosung

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Diese Webseite verwendet Cookies.
    Mehr Infos zum Datenschutz ➜ hier
    Hinweis nicht mehr anzeigen ✖