Meditation @Ericeira, Portugal

Portugal

Yoga Retreat mit Option Surfen in Portugal

Vom 15. bis 22. Oktober 2017 im Omassim Guesthouse in St. Isidoro/Ericeira

Wir sind leider ausgebucht. Wir können Dich aber auf die Warteliste setzen.

Dynamisches Vinyasa Flow Yoga am Morgen, Yin Yoga oder Yoga-Technik–Workshops am frühen Abend, Yoga Nidra und Meditation Walk…. uns zieht es mal wieder an den von uns geliebten Atlantik, um dort die warme portugiesische Herbstsonne auf der Haut und feine Yogavibes im Herzen zu spüren – und ihr seid hoffentlich dabei!

Bärbel Miessner, Yogalehrerin und YOGAMOUR-Begründerin und ihr Mann, Christian Miessner (Dauer-Yogaretreat-Begleiter und Produzent von YOGAMOUR) freuen sich auf viel Zeit mit euch für Yoga, Surfen, Entspannen, Essen, Schlafen, Lachen, … .

Zwischen den Yogasessions und den drei vegetarischen Mahlzeiten bleibt täglich Zeit, die Strände und Wellen der Gegend zu erkunden, dem charmanten Örtchen Ericeira auf einen Galão oder ein Pastel de Nata einen Besuch abzustatten… oder einfach nur im Omassim Guesthouse den entspannten Lifestyle zu genießen.

Kopfstand in Portugal

Omassim GuesthouseOmassim GuesthouseYOGAMOUR am StrandRegenbogen bei EriceiraYoga im Omassim GuesthouseSurfkurs @EriceiraSurf in PortugalMeditation bei EriceiraOmassim Guesthouse: PoolPortugalAtlantik bei EriceiraChillen in EriceiraRibeira d’Ilhas bei EriceiraOmassim GuesthouseOmassim GuesthouseEriceiraEriceiraEriceira!Bärbel in Portugal

Das Haus und die Umgebung

Das Omassim Guesthouse liegt abseits jeglichen Touristentrubels in einer ruhigen Wohngegend des Örtchens St. Isidoro, knapp 5 km von Ericeira und ca. 50 km nördlich von Lissabon entfernt. Wir durften die sympathische Betreiberin Lia, die vor 10 Jahren nach Portugal ausgewandert ist, ihren Partner Eduardo und den treuen Manolo (Haushund) vor Ort kennen lernen und haben uns sofort herzlich willkommen gefühlt.

Das Omassim besteht aus zwei "Casas" mit insgesamt 7 Schlafzimmern (geteilte Badezimmer, KEIN ensuite!). Die Zimmer sind einfach und sauber gehalten.
In Casa 1 befinden sich neben 4 Schlafzimmern die Küche, das Esszimmer, Garten und Terrasse, wo ihr täglich mit leckerem, einfachem, vegetarischem Essen verwöhnt werdet (gefiltertes Wasser, Tee und Früchte stehen tagsüber zur freien Verfügung).
Casa 2 beherbergt neben 3 Schlafzimmern einen Aufenthaltsraum zum Lesen und Entspannen, den großzügigen Yogaraum, einen gepflegten Garten mit großem Pool.

Die portugiesische Atlantikküste ist wild, wunderschön und großartig. Die Surfer unter euch wissen das, bringen ihre Boards mit und surfen die Wellen von Coxos, Crazy Left, Cave, Ribeira d’Ilhas, Reef oder Pedra Branca. Ein Mietwagen ist dann notwendig und selbst zu buchen. Auf Wunsch lässt sich aber auch ein Surfguide organisieren.

Ihr seid noch nie oder selten auf einem Surfbrett gestanden und wollt euch langsam an die Kunst des Wellenreitens herantasten? Dann habt ihr die Chance, zusätzlich zum Yoga einen Surfkurs zu buchen. Joana, professionelle Surferin und Freundin des Hauses bietet mit ihrer Surfschule Surf Progress Kurse an, die sich zeitlich unserem Yogarhythmus anpassen.
Preis Surfkurs: 5 Tage à ca. 2h: 150,00 €

Hier ein Film über das Omassim Guesthouse

Was bekommt ihr?

Eine Woche Vollpension (vegetarisches Essen), an einem Abend ist Chef’s Night Off, d.h. 1x Abendessen auswärts auf eigene Kosten
insgesamt 12 Yogasessions morgens und abends (beginnend am Montag Morgen, 16.10.; letzte Yogasession Sonntag, 22.10. morgens)) und an einem Morgen eine gemeinsame Morning Walking Meditation zum Strand (stilles, achtsames Spazierengehen).
Sollten sich genug Teilnehmer finden, die bereits Sonntag Nachmittag ankommen, schenke ich euch eine 13. Yogasession als Welcome Yogastunde dazu. Sie wird dann sonntags (15.10.) vor dem Abendessen statt finden.

Ankunft ist am Sonntag, dem 15. Oktober 2017 Nachmittags
Abreise ist am Sonntag, dem 22. Oktober 2017 Vormittags

Wie sehen die Zimmer aus?

Das Omassim hat in seinen beiden Casas zusammen 21 Betten, die sich aufteilen auf 5 Doppelzimmer, zwei Dreibettzimmer und ein Fünfbettzimmer. Fast alle Betten der Doppelzimmer lassen sich zu entweder 2 Einzelbetten oder einem Doppelbett machen. In den Dreibett-Zimmern stehen jeweils drei Einzelbetten. Im Fünfbett-Zimmer gibt es drei Einzelbetten und ein Stockbett. Die Teilnehmer teilen sich die insgesamt 5 Badezimmer. Außerdem steht im Garten am Pool ein Badehäuschen mit 2 weiteren Duschen und Toiletten.

Was kostet das?

Das Paket variiert je nach Zimmer bzw. ob Doppel- Dreibett- oder Fünfbettzimmer gebucht wird (natürlich können die Betten in den Doppelzimmern von Alleinreisenden gebucht werden).

  • Bett im Doppelzimmer: 720,00 €
  • Bett im Dreibettzimmer: 690,00 €)
  • Bett im 5er-Zimmer: 650,00 €

Wir sind leider ausgebucht. Wir können Dich aber auf die Warteliste setzen.

Wichtig zu wissen: Flug und Anfahrt sind NICHT incl. und müssen von den Teilnehmern selbst organisiert werden. Zielflughafen ist Lissabon (LIS). Der Flug ab Deutschland dauert zwischen drei und vier Stunden. Ryan Air, Tap Portugal, Lufthansa und Transavia fliegen günstig ab München und Berlin, ab Düsseldorf auch eurowings.

Meine Empfehlung: einen Tag früher anreisen und einen Tag/ eine Nacht in Lissabon verbringen. Dort eine Free Walking Tour mitlaufen (auf Spendenbasis). Macht total Spaß, weil supernette guides mit kleinen feinen Anekdoten, zu Fuß, d.h., man sieht auch die kleinen Dinge und erklimmt auf entspannte Art und Weise die Hügel der Stadt.

Es besteht die Möglichkeit, einen Transport von LIS Airport nach Ericeira und von Ericeira zum Omassim Guest House zu organisieren. Die Preise richten sich nach der Anzahl der Mitreisenden (Preise sind von 2016!)

LIS Airport – Ericeira:

  • 50,00 € (1-4 Leute); zw. 20 und 9h: 55,00 €
  • 70,00 € (4-6 Leute); zw. 20 und 9h: 75,00 €
  • 80,00 € (6-8 Leute); zw. 20 und 9h: 85,00 €

Ericeira Bus Station – Omassim Guest House:

  • 7,50 € (1-8 Leute); zw. 20 und 9h: 10,00 €

Wenn ihr vor Ort gerne flexibel seid, empfehlen wir, auf jeden Fall am Flughafen einen Mietwagen zu nehmen. Es lohnt sich, ein bisschen rumzufahren!

Was könnt ihr sonst noch tun?

Außer ordentlich zu entspannen, zu surfen, am Pool liegen, lesen, schlafen, spazieren gehen, den Beach genießen, nach Mafra fahren und das Schlösschen besichtigen, Postkarten in Ericeira kaufen und mal wieder echte Zeilen schreiben, das Ganze bei einem Galão im Café am südlichen Strand, lecker Essen und tonnenweise Tee in sich reinschütten, denn das wichtigste, Yoga, habt ihr ja schon morgens gemacht ☺? Nun, ihr könntet alles noch mit einer Körperbehandlung toppen, man kann vor Ort Massagen buchen:

  • Ayurveda 40,00 €
  • Zen Shiatsu 40,00 €
  • Sound Healing Massage 45,00 €
  • Reiki 25,00 €
  • AromaTouch Massage 50,00 €

bestimmt habe ich etwas vergessen…

So könnte ein Urlaubstag aussehen:

  • 7:30 bis 9:30 Uhr: Meditation /Vinyasa Flow Yoga / dynamisch, kraftvoll + Yoga Nidr
  • 9:45 Uhr Frühstück Freizeit (Surfen, Entspannen, Spazieren, Sightseeing…)
  • Mittagessen als Lunchpaket to go oder im Omassim Guesthouse
  • 17:00 bis 18:30 Uhr Yin Yoga/ Restorative Yoga/ Technik
  • 19:00 Uhr Abendessen – open end

FAQs

Omassim Guesthouse
Rua das Taipas Nº2, Palhais, 2640-068 St. Isidoro, Ericeira
GPS: N: 38º59´57´´ – W: 9º24´47´´
Das Omassim liegt in einer ruhigen Wohngegend in St. Isidoro. Von dort gelangt man nach einem ca. 15minütigen Spaziergang zum Strand Ribeira d’Ilhas (ca. 1,6 km) und einem einstündigen Spaziergang (ca. 4,7 km) ins Zentrum von Ericeira

Nahrungsmittelfragen
Bei Lactoseintoleranz und Glutenunverträglichkeit bzw. streng veganer Ernährung einfach im Zuge der Buchung Bescheid geben. Das kann in der Regel sehr einfach berücksichtigt werden.

Wie melde ich mich an?

Hier bei uns könnt Ihr Eure Anfrage loswerden.