Podcast Folge 06

Half Moon – durch Yoga Asanas die innere und äußere Balance spüren

Mit Gleichgewichtshaltungen üben wir uns in Standfestigkeit und Beweglichkeit, gleichzeitig stabilisieren wir unseren Gleichgewichtssinn.

Im Halbmond (Ardha Candrasana), dem Schwerpunkt dieser YOGAMOUR-Folge, stärken wir die Beingelenke, die Kraft der Beckenmuskulatur und die Elastizität der Rumpfmuskulatur. Bei regelmäßigem Üben werden uns viele Alltagstätigkeiten leichter und müheloser vorkommen.

YOGAMOUR schmunzelt: Wackeln und Umfallen ist erlaubt! Wer lernt, die Veränderungen der Balance zu akzeptieren und ihnen mit positivem Gleichmut zu begegnen, spürt innere und äußere Leichtigkeit.

Mit Regina Gambarte (YAMYOGA)
und Bärbel Miessner (YOGAMOUR)

Gefilmt im YAMYOGA, München

Intro by Jason Kalidas
Musik
Anjaneya by Jason KaliDas
Skywalk by 1000psi
Piano Moon by II Guardian Mind Mix
Karma by Freedom People

Spenden

Newsletter

Länge: 0:13:16 h
Übungslevel: mittel
Veröffentlicht 4. Mai 2010

Alternative: Leicht

YOGAMOUR #69
#69: Love Your Back 2 – Yoga für einen gesunden Rücken

Alternative: Mittel

YOGAMOUR #71
#71: Yin Yoga 4 – Lift your heart, be happy

Alternative: Schwer

YOGAMOUR #70
#70: Mandala Flow Classique

2 Kommentare zu "Half Moon – durch Yoga Asanas die innere und äußere Balance spüren"

  1. Pingback: Iyengar… im Ooom Yoga | Mein Yogaweg.

  2. Pingback: Der Berg im Postamt oder “Du Sumpfdackel” | Mein Yogaweg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *