Podcast Folge 46

Yoga am Wasserfall – mit Yoga fliegen, balancieren, kräftigen, reinigen

Yoga-āsanas (diesmal unter anderem Tittibhāsana, die Feuerfliege) am Wasserfall zu üben ist ein ganz besonderes Erlebnis! Dort wo die Elemente Wasser und Erde förmlich aufeinander prallen, der Wind weht, der Körper vom bewussten Atmen und Bewegen Feuer fängt, dort ist das Element „Äther“ SPÜRBAR!

Yoga bedeutet, bei sich zu sein – die größte Freiheit, die wir uns selbst schenken können… und doch manchmal so schwer zu erreichen, weil wir, vor allem unsere vielen Gedanken (unser meinendes Selbst) uns gerne mal im Weg stehen. Was uns Halt gibt und uns immer wieder auf den bewusst gewählten Pfad zur ersehnten Freiheit führt, ist z.B. regelmäßige Yoga-āsana-Praxis, Meditation, ein Spaziergang in der grünen Natur (oder am Besten alles zusammen, denn Grün ist die Farbe des Herz-Chakras und macht froh!). Dies ist wie ein tägliches Geschenk an uns selbst, mit dem wunderbaren Ergebnis, sich friedlicher zu fühlen. Doch das ist nicht alles. Das Gefühl der Friedlichkeit strahlt nach außen weiter – und so beschenken wir alle anderen Lebewesen um uns herum gleich mit.

YOGAMOUR schwärmt: Dies war wirklich eine der schönsten locations, die wir bisher hatten! Hört gut zu beim Mitüben… wir haben den Klang des Wasserfalls im Hintergrund für euch mitlaufen lassen!

mit Bärbel Miessner (http://yogamour.de)

Intro:
Bearagi by Jason KaliDas

Musik:
Tala Tonic (in Kirvani) by Jason KaliDas
Hello To The Sun by A Sunken Ship Irony
Sita Ram by Jason KaliDas
Golden Day by Karen Money
River by Alexander Blu
Na Na Na by 46 Bliss

Alle Songs außer Jason KaliDas von
www.musicalley.com

Spenden

Newsletter

Länge: 0:17:57 h
Übungslevel: schwer
Veröffentlicht 22. November 2011

Alternative: Leicht

YOGAMOUR #69
#69: Love Your Back 2 – Yoga für einen gesunden Rücken

Alternative: Mittel

YOGAMOUR #71
#71: Yin Yoga 4 – Lift your heart, be happy

Alternative: Schwer

YOGAMOUR #70
#70: Mandala Flow Classique

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *