Podcast Folge 12

Hero Flow – Krieger-Variationen flüssig üben

Stehende Yogahaltungen wie der „Krieger“ (auch: „virabhadrasana“ (sanskrit), „warrior“ (engl.)) lassen sich in schlichten Sequenzen flüssig üben. Beim konzentrierten Zusammenspiel von Atem und Bewegung bündeln wir unsere Aufmerksamkeit – und Achtsamkeit. Gleichzeitig sammeln wir Kraft und fördern Beweglichkeit und Haltung.

Regelmäßig fragen Yogaschüler: Wieso üben wir überhaupt Yogahaltungen wie den „Krieger“, wo wir doch einen Krieger mit Gewalt und Kampf in Verbindung bringen?

In der Bhagavat Gita (ein in der Yogaphilosophie gern zitierter Text) geht es tatsächlich um eine großen Schlacht zwischen zwei Heeren – u n d den inneren Kampf des großen Kriegers Arjuna, der seine Pflichten zu erfüllen hat, um zum Ziel, zum Sieg zu gelangen, aber eigentlich aufgeben möchte. Der „spirituelle Krieger“ braucht mentale Kraft, Disziplin und Bodenständigkeit. Er benötigt die Fähigkeit, sich durchzusetzen oder auch jemand anderem in manchmal harten Zeiten zu helfen, zu dienen.

YOGAMOUR empfiehlt: beim Üben der Sequenz ganz besonders auf die Atmung achten! Atmet tief ein und genau so lang und tief aus – Aufnahmefähigkeit und Loslassen…. .

Mit:
Regina Gambarte (YAMYOGA, München)
Bärbel Miessner (YOGAMOUR)

Gefilmt im YAMYOGA, München

Musik:
Intro: Bearagi by Jason KaliDas (www.jasonkalidas.com)

Guru Rabbi Teacher by Secret Archives of the Vatican
Skywalk by 1000 psi
Sukhavati G by Mr. Guru Laurie Biagini
musicalley.com

Spenden

Newsletter

Länge: 0:14:26 h
Übungslevel: mittel
Veröffentlicht 15. Juni 2010

Alternative: Leicht

YOGAMOUR #69
#69: Love Your Back 2 – Yoga für einen gesunden Rücken

Alternative: Mittel

YOGAMOUR #71
#71: Yin Yoga 4 – Lift your heart, be happy

Alternative: Schwer

YOGAMOUR #70
#70: Mandala Flow Classique

Ein Kommentar zu "Hero Flow – Krieger-Variationen flüssig üben"

  1. Pingback: Lass ihn raus den Krieger! : Jog 'n' Yoga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *