Podcast Folge 43

Back to the future 2 – mit Yoga den Rücken stärken

Wir sind aus der Sommerpause zurück und freuen uns sehr, euch in den nächsten Monaten neue YOGAMOUR-Videos zum Mitmachen schenken zu dürfen! Und voilà… wir beginnen mit einer Rückbeugen-Folge. Rückbeugen zu üben heißt, den Herzraum zu öffnen, den Brustraum auszudehnen, die Rückenmuskulatur zu kräftigen (starker Rücken). Beim sogenannten „backbending“ spüren wir die Kraft des Herzens, aus der Liebe und Mitgefühl entstehen, unerlässliche Elemente für ein achtsames Miteinander. Gleichzeitig kräftigen wir die Rückenmuskulatur, um mit einem starken Rückgrat offen durchs Leben zu gehen. Außerdem schaffen wir Raum zum Atmen wenn wir den oberen Brustkorbbereich ausdehnen, ein Muss, um sich frei zu fühlen… . Bei den Rückbeugen-āsanas ist wie immer Achtsamkeit eurem Körper gegenüber besonders essentiell – spürt die Fähigkeiten und Bedürfnisse eurer Wirbelsäule. Eine Hyperlordose im Lendenwirbelsäulenbereich bedarf besonderer Aufmerksamkeit, ebenso wie Verspannungen in Nacken und Schultern.

YOGAMOUR empfiehlt: wie in jeder Folge sollte euer Fokus beim Atem (benützt den ujjayī-Atem) und, sehr hilfreich vor allem bei Rückbeugen, bei mūla bandha (Wurzelverschluss) liegen (ausführlich erläutert in Folge 35). Weitere Rückbeugen-Folgen findet ihr im YOGAMOUR-Archiv (Folge 2: Back 2 the Future UND, immer wieder schön, Folge 19: Wir sind Helden). Übrigens, nie vergessen: Rückbeugen machen glücklich! Viel Freude beim Üben und auf ein weiteres Jahr regelmäßiges Üben mit YOGAMOUR!

Mit Lesja Belstler und Bärbel Mießner (YOGAMOUR)

Musik:

Intro: Bearagi & Anjaneya by Jason KaliDas
Spread the seed by Bencast
Free by Dubious Quip
Anjaneya by Jason KaliDas
Raag Brindavani Misra (Night) by Jason KaliDas
Flying on earth by More Human than Human
All The World Is Holy by Kaphtziel
Alle Musik: music.podshow.com, außer Jason KaliDas

Spenden

Newsletter

Länge: 0:19:13 h
Übungslevel: mittel
Veröffentlicht 20. September 2011

Alternative: Leicht

YOGAMOUR #69
#69: Love Your Back 2 – Yoga für einen gesunden Rücken

Alternative: Mittel

YOGAMOUR #71
#71: Yin Yoga 4 – Lift your heart, be happy

Alternative: Schwer

YOGAMOUR #70
#70: Mandala Flow Classique

Ein Kommentar zu "Back to the future 2 – mit Yoga den Rücken stärken"

  1. Schööööööööööön, dass ihr wieder da seit!!!!!! Ich freu mich!!!! Und bin sehr gespannt, was ihr euch wieder tolles für uns einfallen lassen habt.
    Namaste Sanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *